• Tom

Deutsche Kinderkrebsstiftung: Survivor Day am 29. September 2018 in Köln



Unter dem Motto „Wir feiern das Leben“ lädt die Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKS) zu einem Survivor Day ein. Am 29. September treffen sich in Köln Langzeitüberlebende nach Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Dazu die DKS: „In Deutschland gibt es derzeit rund 100.000 ehemalige kinderonkologische Patienten, die als geheilt gelten. Der überwiegende Teil dieser so genannten Survivor kehrt nach der Behandlung in ein ganz normales Alltagsleben zurück. Bei einigen Patienten können jedoch Belastungen und Probleme durch die Krebserkrankung und -behandlung bestehen; diese Spätfolgen treten manchmal sogar noch Jahre nach der Grunderkrankung auf.“

Auf dem 1. Survivor Day solle daran erinnert werden, dass es vielen ehemaligen Patienten heute gut gehe und sie das Leben genießen können. Angeboten werden auch Informationen rund um das Leben nach dem Krebs. Weitere Infos hier:

https://www.kinderkrebsstiftung.de/fileadmin/Redaktion/PDF/Nachsorge/Survivor/Programmvorschau.pdf

#Nachsorge #Kinder #Jugendliche

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Selbsthilfe: Tagung am 10. November in Heidelberg

Für Krebspatienten und deren Angehörige können Selbsthilfegruppen eine wichtige Rolle spielen. Der Austausch mit anderen Betroffenen und Angehörigen bringt nicht nur das wichtige Gefühl: „Wir sind nic

22. September: Krebs-Informationstag in München

Am 22. September findet in München wieder der Krebs-Informationstag statt, der bereits seit dem Jahre 2002 eine Informationsbörse, eine Plattform für den persönlichen Austausch – und ein Ort ohne Ba