• Tom

Heute ist der Tag für mehr Bewegung. Nicht erst morgen!

Nicht morgen oder übermorgen, sondern: heute. Heute ist ein guter Tag für mehr Bewegung. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Bewegung ist wichtig, um die Krebstherapie zu unterstützen oder für die Gesundheitsvorsorge. Noch ein Argument: Patienten, die nach der Diagnose körperlich aktiv blieben, profitierten von gesteigertem körperlichem und emotionalem Wohlbefinden und waren weniger von Erschöpfung und Antriebslosigkeit beeinträchtigt.

Zwei aktuelle Arbeiten zeigen, dass sich die wöchentliche Bewegungsdauer von Darmkrebspatienten auf ihre Lebensqualität auswirkt. Langzeitüberlebende, die nach der Diagnose in ihrer Freizeit sportlich aktiv blieben oder ihre körperliche Aktivität steigerten, in allen untersuchten Kategorien eine verbesserte Lebensqualität hatten. Auch Patienten, die erst nach der Diagnose ihre körperliche Aktivität erhöhten, konnten ihre Lebensqualität im Vergleich zu nicht trainierten Patienten steigern – es ist also nie zu spät, um körperlich aktiv zu werden. Fangen Sie heute damit an.


7 Ansichten