• Tom

Risiko Übergewicht: Fettleber kann gefährlich werden!


Übergewicht ist ein Risikofaktor für Krebs. Deshalb sollte uns folgende Meldung alarmieren: Immer mehr junge Menschen leiden an einer Fettleber und deren Ursache ist nicht der Alkohol! Man spricht dann von einer nichtalkoholischen Fettlebererkrankung (NAFLD). In einer britischen Studie hatte bereits jeder fünfte Teilnehmer im Alter von Mitte 20 eine derartige Erkrankung. Auslöser ist die sogenannte hyperkalorische Ernährung, wenn also bei der Nahrungsaufnahme die Energieaufnahme größer ist als der Energieumsatz. Dadurch wird immer mehr Fett ins Lebergewebe einlagert. Die Leberzellen werden nach und nach durch inaktives Narbengewebe ersetzt. Das führt schließlich zur Leberzirrhose. Schon Eltern sollten unbedingt darauf achten, dass sie ihre Kinder gesund ernähren und zu viel Bewegung animieren. Dies ist auch ein aktiver Schutz vor Krebs!


0 Ansichten