• Tom

Schützt die Spirale vor Zervixkrebs?


Offenbar schützt die Spirale Frauen nicht nur vor einer ungewollten Schwangerschaft, auch das Risiko an Zervixkrebs (Gebärmutterhalskrebs) zu erkranken sinkt. Um 36 % war das Risiko bei Frauen, die jemals eine Spirale benutzt haben geringer als bei Frauen, die nie eine solche verwandt hatten. Dies war das Ergebnis einer Metaanalyse von 16 Studien. Häufigster Auslöser sind Papillomaviren (HPV, ein früher Beginn der sexuellen Aktivität und häufig wechselnde Partner.

#Forschung

2 Ansichten