• Tom

Was möchten Sie jemandem schreiben, der die Krebsvorsorge ignoriert?


Wir bräuchten mal Ihre Hilfe: Trotz umfangreicher Informationskampagnen nimmt die Zahl der #Krebsvorsorgemuffel offensichtlich zu. Nach einer Auswertung der KKH Kaufmännische Krankenkassen nahm die Zahl der Frauen, die zwischen 2009 und 2016 an der gynäkologischen Krebsvorsorge teilnahmen, um fast neun Prozent ab. Bei den Männern ab 45 Jahre ging lediglich etwa jeder Fünfte zur Früherkennungsuntersuchung von Prostatakrebs!

Dazu passt eine Meldung des Robert-Koch-Instituts: In Deutschland nehmen die Krebsfälle insgesamt zu. Ein Hauptgrund dafür ist das steigende Lebensalter, somit erkranken immer mehr ältere Menschen an Krebs.

Haben Sie selbst Krebs? Welchen Rat geben Sie Menschen, die die Vorsorgeuntersuchungen einfach ignorieren? Schreiben Sie uns ein paar emotionale Zeilen, die wir auch veröffentlichen können, gerne natürlich anonym! Einfach Mail an marketing@eanu.de.

#Krebsvorsorge

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen