• Tom

Weißer Hautkrebs: Immer mehr Neuerkrankungen!


Planen Sie in den Wintermonaten einen Skiurlaub – oder möchten Sie die winterliche Blässe Ihrer Haut mit Sonne aus dem Solarium beseitigen? Dann sollten Sie jetzt gleich weiterlesen. Denn weltweit steigt die Anzahl der sogenannten nichtmelanozytären

Hautkrebserkrankungen, besser bekannt als Weißer oder Heller Hautkrebs, immer noch an. Ernüchternd: trotz aller Aufklärungsmaßnahmen ist eine Trendwende nicht in Sicht. Erfreulich: der Weiße Hautkrebs wird wesentlich früher erkannt, die Therapieaussichten haben sich verbessert.

In einer neuen Studie gehen Dermatologen der Uni Tübingen von einem weiteren Anstieg der Erkrankungen an Weißem Hautkrebs aus. Die steigende UV-Belastung wurde als Hauptursache genannt. Mit einer Trendwende sei bis zum Jahre 2050 nicht zu rechnen, so die Dermatologen.

Unser Videotipp: https://www.youtube.com/watch?v=eoiaGxH2KRc

#Prävention #Hautkrebs #Sonne

0 Ansichten