• Tom

Tabakkontrolle: Schlusslicht Deutschland

Armutszeugnis für Deutschland im Fach Tabakkontrolle. Ausgestellt von den europäischen Krebsgesellschaften. Wenn es um Rauch- und Werbeverbote geht, dann liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf dem letzten Platz. Ein wichtiger Grund dafür: In Europa sind wir das einzige Land, das Tabak-Außenwerbung auf Plakaten, Litfaßsäulen oder an Tankstellen erlaubt. In vielen anderen Ländern gibt es konsequentere Rauchverbote in Gaststätten oder auch Zigarettenpackungen, die im Laden nicht mehr sichtbar sind.



EANU meint: Jedes Jahr sterben in Deutschland 121.000 Menschen an durch Tabakrauch bedingten Erkrankungen, die Dunkelziffer liegt höher. Deutschland muss hier freiwillig mehr machen und kreativer werden. Denn Rauchen schadet nicht nur dem Einzelnen, Rauchen schadet durch das Passivrauchen auch der Gesellschaft!

Werbung für den Krebsauslöser Nikotin gehört endlich konsequent verboten!

8 Ansichten