• Tom

App kann Krebspatienten zu mehr Bewegung verhelfen


Krebs, Bewegung und Sport. Immer wieder berichten wir darüber, wie wichtig Bewegung und Sport für Krebspatienten sind. Wir wissen natürlich auch: Vorsätze sind einfach, Umsetzung ist schwer! Wissenschaftlich wurde nun festgestellt, dass Motivationsapps helfen können, den inneren „Schweinehund“ zu überwinden und sich mehr zu bewegen. Der Studie ist in der Fachzeitschrift Supportive Care in Cancer erschienen.


Die Studienteilnehmer erhielten zur Hälfte die Motivationsapp „RunKeeper, die andere Hälfte wurde klassisch motivert. Ergebnis: App-Nutzer steigerten in den ersten zwölf Wochen ihre körperlichen Aktivitäten um 51 %, sie wurde auch nach diesem Zeitraum weiter genutzt, wenn auch etwas geringer. Die Forscher stellten eine deutlich höhere Motivation von Krebspatienten fest, sich mithilfe der App deutlich mehr zu bewegen.


Quelle:

Ormel H L et al. Self-monitoring physical activity with a smartphone application in cancer patients: a randomized feasibility study (SMART-trial). Supportive Care in Cancer 2018, 26:3915-23

10 Ansichten