• Tom

Darmkrebs: Immer mehr junge Menschen betroffen

Immer mehr junge Menschen erkranken an Darmkrebs, während bei älteren Menschen die Zahlen sinken, was auf bessere Vorsorgemöglichkeiten zurückzuführen ist. Als Ursachen für Darmkrebs in jungen Jahren gelten eine Kombination aus ungesunder Ernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel. Damit könnte schon in der Kindheit der Baustein für eine spätere Krebserkrankung gelegt werden. Studien zeigen: hoher Fleischkonsum, Fertiggerichte und Fast Food, alles in Kombination mit zu wenig frischen Lebensmitteln mit Vitaminen und Ballaststoffen, schaden der Gesundheit. Von klein auf sollte bei Kindern auf eine gesunde Ernährung und auf ausreichend Bewegung geachtet werden!


7 Ansichten