• Tom

Darmkrebsmonat: Telefonaktion!

Im Rahmen einer bundesweiten Telefonaktion vom Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums und der Stiftung LebensBlicke beantworten am 07 und 08. März 2019 Ärztinnen und Ärzte alle Fragen rund um das Thema Darmkrebs. Der kostenlose Service ist unter der Nummer 0800–420 30 40

kostenlos erreichbar. In der Aktion kann man sich auch über Angebote zur Vorbeugung und Früherkennung von Darmkrebs informieren, denn diese werden immer noch zu selten genutzt. Beispiel Darmspiegelung: Der Goldstandard für eine sichere Diagnostik wird nur von 20 bis 30 Prozent der Versicherten im entsprechenden Alter wahrgenommen, obwohl damit bisher 180000 Darmkrebsfälle verhindert wurden. Mit der Vorsorgeuntersuchung konnten frühzeitig die Vorstufen erkannt werden.


0 Ansichten