• Tom

In eigener Sache: EANU trauert um Regine Kelm


Nach einem langen Kampf gegen den Krebs und für das Wissen über diese Krankheit ist Regine Kelm verstorben. Sie war Initiatorin, Ideengeberin und Beraterin von EANU und unseren Aktuellen Gesundheits-Nachrichten und hat unsere journalistische Arbeit über die Stiftung Günter und Regine Kelm möglich gemacht.

Regine Kelm hat dafür gesorgt, dass wir unsere Arbeit fortführen können. Wir werden dies in ihrem Sinne machen: Mit einer objektiven, neutralen und intensiven Berichterstattung rund um das Thema Krebs. Eine ausführliche Würdigung veröffentlichen wir in unseren Medien: den Aktuellen Gesundheits-Nachrichten und in unserem Newsletter.


#EANU

62 Ansichten