• Tom

Netzwerk ActiveOncoKids

Für Kinder und Jugendliche -und natürlich auch für die Eltern- kann sich mit oder nach einer Krebserkrankung einiges ändern – dies gilt auch für Sport und Bewegung. Mit "ActiveOncoKids" gibt es ein Angebot, das Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit oder nach Krebs hilft, Sport- und Bewegungsangebote in der Nähe zu finden und in den Alltag einzubauen. Das Netzwerk besteht seit dem Jahre 2012, es gibt eine Beratungsstelle, zahlreiche Angebote und auch Informationen für Fachkreise: So berät das Netzwerk Ärztinnen und Ärzte über Bewegungstherapien für ihre Patienten oder unterstützt Kliniken und Zentren beim Auf- und Ausbau von Bewegungs- und Sportangeboten. Ferner können sich Bewegungsfachkräfte wie Behandelnde, Trainierende oder Sportlehrende an ActiveOncoKids wenden.

Die Initiative ist über die Homepeage www.activeoncokids.de erreichbar.


7 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen