• Tom

Selbsthilfe: Tagung am 10. November in Heidelberg


Für Krebspatienten und deren Angehörige können Selbsthilfegruppen eine wichtige Rolle spielen. Der Austausch mit anderen Betroffenen und Angehörigen bringt nicht nur das wichtige Gefühl: „Wir sind nicht alleine“, sondern auch gemeinsame Aktivitäten, Gespräche, Mut – und sicherlich auch gemeinsame Wut über die Krankheit. Wir berichten immer wieder über Selbsthilfegruppen, da wir wissen, dass unser EANU-Newsletter hier eine große Verbreitung hat und die Onlinevernetzung eine immer wichtigere Rolle spielt.

Am 10. November findet in Heidelberg eine wichtige Veranstaltung statt: "Krebsselbsthilfe 2018 - zwischen Gruppentreffen, Chats und Online-Foren“. Experten mit Vertreterinnen und Vertretern der Selbsthilfe zu Chancen und Herausforderungen der Online-Vernetzung. Themen sind unter anderem: Tipps und Tricks im Umgang mit Social Media, neue Angebote im Bereich eHealth sowie der Schutz von Patientendaten im Internet. Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter: https://www.krebsinformationsdienst.de/info/patientenforum2018/

#Krebs #Selbsthilfe

0 Ansichten