• Tom

Welteierstockkrebstag am 9. Mai digital


Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs richtet jedes Jahr im Mai den Welteierstockkrebstag in Berlin aus: einen bunten Informations- und Aktionstag, der dieses Jahr erneut im Livestreaming stattfindet. Der internationale World Ovarian Cancer Day wird zum Anlass genommen, um die tabuisierte und lebensbedrohliche Erkrankung Eierstockkrebs und weitere seltene gynäkologische Tumore in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs verfolgt mit dem Welteierstockkrebstag einen holistischen und solidarischen Ansatz, indem sich Kultur und Medizin gegenseitig befruchten und die Grenzen zwischen ‚gesund‘ und ‚krank‘ verwischt werden. Am 09. Mai 2021 geht die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs einen besonderen Schulterschluss ein, der Welteierstockkrebstag steht unter dem Motto „Theater gegen Eierstockkrebs“. Das Online- Event, das im vergangenen Jahr rund 1.200 Zuschauer*innen verfolgten, wird unterstützt von renommierten Theaterhäusern. Mit der Kooperation von Medizin und Theaterlandschaft setzt die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs auf eine wichtige Zusammenkunft: Immer mehr Theaterproduktionen thematisieren die Entwicklung von Medizin und Gesellschaft, nicht zuletzt unter Covid-19.


Infos hier: https://stiftung-eierstockkrebs.de/welteierstockkrebstag-2021/?gclid=Cj0KCQjw9_mDBhCGARIsAN3PaFNmWFGuayqbzkITIEt4vTXlhz81BVDLWKDPhc0IZx95loAXT5U3owMaAub4EALw_wcB

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen