• Tom

Aktion: Bewegung gegen Krebs



Sport und Bewegung sind wichtige Bausteine in der Krebsprävention. Sportliche aktive Menschen erkranken seltener an Tumoren des Darms, der Brust oder der Gebärmutterschleimhaut. Allein das Risiko für Darm- und Brustkrebs sinkt um 25 % bei fünf Tagen Bewegung in der Woche mit 30 bis 60 Minuten. Auch in Therapie und Nachsorge spielt Bewegung eine wichtige Rolle! Der Deutsche Olympische Sportbund, die Deutsche Krebshilfe und die Sporthochschule Köln haben deshalb die Aktion „Bewegung gegen Krebs“ wieder aufgelegt.

Vereine können sich hier noch bis Ende des Jahres beteiligen. Dies können Sportveranstaltungen, Turniere, Tage der offenen Türe oder Gesundheitstage sein. Eine Jury wird die besten Aktion prämieren. Vereine können sich hier anmelden: https://sportprogesundheit.dosb.de/projekte-und-initiativen/bewegung-gegen-krebs/vereinswettbewerb-bewegung-gegen-krebs/?2018%3A=

#KrebsundSport #Krebsprävention