• Tom

Brustkrebskampagne in Österreich: "Ich mach's"


Und noch eine News aus dem Nachbarland Österreich: Dort startet demnächst eine neue Kampagne unter dem Motto „Ich mach’s“. Damit sollen Frauen zu Brustkrebs-Früherkennungsmaßnahmen motiviert werden. Schon davor gab es in Österreich Werbekampagnen zu diesem wichtigen Thema. Dadurch haben in den Jahren 2016 und 2017 120000 Frauen mehr die Screenings (Mammografie/Ultraschall) durchführen lassen. In den europäischen Leitlinien ist als Zielwert für Brustkrebs-Screenings eine Teilnahmerate von 70 Prozent festgeschrieben, in Österreich liegt sie jetzt bei 60 Prozent. Mit „Ich mach’s“ soll weiter aufgeholt werden.

#Brustkrebs #Krebsprävention

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Deutschland Schlusslicht in der Lebenserwartung in Westeuropa

Die Lebenserwartung hat sich weltweit seit dem Jahre 1950 deutlich erhöht: bei Frauen von 52,9 auf 75,6 Jahre, bei den Männen von 48,1 auf 70,5 Jahre. Wer heute in Westeuropa auf die Welt kommt, der h

Brustkrebs: Auch Männer können betroffen sein!

Bei Brustkrebs denken wir fast immer an Frauen. Dabei erkranken jährlich auch 700 Männer an dieser Tumorart! Im Brustkrebsmonat Oktober haben sich die Deutsche Krebshilfe und die Frauenselbsthilfe nac