• Tom

Selbsthilfe: Brustkrebssprotten in Kiel


Für alle jungen Brustkrebspatientinnen in Schleswig-Holstein. In Kiel gibt es die Selbsthilfegruppe „Brustkrebssprotten“, die sich einmal wöchentlich in den Räumen der Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein tritt. Am 19. September gibt es einen Vortrag zum Thema : "Nachsorge nach Brustkrebs und Management von Nebenwirkungen", Referent ist Prof. Mundhenke von der Uniklinik in Kiel.

Einmal wöchentlich bietet die Selbsthilfegruppe den „SprottenSport“ an. Unter dem Motto „Spaß an Musik, Bewegung und Entspannung – mit Betroffenen gegen den Krebs“ verbringen die Betroffene gemeinsame Zeit und tun etwas für Körper, Geist und Seele.

Mehr Infos hier:

https://brustkrebssprotten.de/selbsthilfegruppe/brustkrebssprotten/

#Selbsthilfe #Brustkrebs

16 Ansichten